RA Jörg Helmling



geb. 25.02.1960, studierte in Würzburg und Bonn. Nach einer Hospitanz bei der EU-Kommission in Brüssel wurde er 1988 Geschäftsführer des Verbandes des Kfz-Gewerbes Bayern. In dieser Funktion betreute er Autohäuser und Tankstellen in allen rechtlichen und wirtschaftlichen Belangen.

Seit Mitte 1999 ist Jörg Helmling als Anwalt tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Handels- und Gesellschaftsrecht, im Arbeitsrecht, im Wettbewerbsrecht sowie im allgemeinen Vertragsrecht.

Da der Schwerpunkt der Tätigkeiten in der Beratung von Kfz-Betrieben und Kunden liegt und ein gewisses Fachwissen behauptet werden darf, hat sich eine entsprechende Spezialisierung auf das Autorecht ergeben. Dazu gehört auch die Abwicklung von Verkehrsunfällen.

Aufgrund der Verbindung mit Kollegen in Spanien und Indonesien kommen auch immer mehr internationale juristische Tätigkeiten hinzu.

Daneben fungiert Jörg Helmling als Seminarleiter bei Händlerseminaren der Fiat AG, der Kfz-Innung Mittelfranken und der Firma Bosch sowie für einige Kfz-Innungen bundesweit. Die Themenschwerpunkte liegen dabei im Kauf- und Vertriebsrecht, in den Fragen der Kundendienstabwicklung und des Arbeitsrechtes. Als neuer Themenbereich kam 2012 das Datenschutzgesetz mit den Folgen für die Kfz-Händler und -Betriebe hinzu.

Ebenfalls 2012 ist Herr Helmling zum Dozenten für Arbeitsrecht durch die Kfz-Innung MIttelfranken ernannt worden.

Jörg Helmling war bis 2010 daneben noch für die Motor- und Fahrwerksabstimmungen bei der Firma Tauber Motorsport mit der Spezialisierung auf Fahrzeuge der Marke Lotus zuständig und entwickelt selbst Fahrzeugkomponeten für Sportwagen, die er auch auf der Rennstrecke testet, bevor sie dem Kunden angeboten werden. Deshalb ist er auch mit der Sachmängelhaftung bei Werkstatt- und Tuningarbeiten vertraut und kennt die Probleme der Branche. Als weiteres Hobby hat sich in den letzten Jahren die Restaurierung von Lotus-Oldtimern ergeben.

Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit von Jörg Helmling stellt die Abwicklung von Ausgleichsansprüchen nach Vertragsbeendigungen für Tankstellenpächter und Autohäuser dar. Jörg Helmling schreibt regelmäßig Artikel zu aktuellen Themen in der Fachzeitschriften für die Tankstellenbranche.

Er nimmt regelmäßig persönlich bundesweit die Gerichtstermine für seine Mandanten wahr.

Zum Ausgleich zu den oben genannte Aktivitäten übt er sich seit 2006 in der Kunst des Taekwondo.  


Rechtsanwalt Jörg Helmling
Willstätter Str. 30,
90449 Nürnberg
Tel.: 0911 / 4622390
Fax  0911 / 619442
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  

Auftretungsberechtigt an allen Oberlandesgerichten. Zugelassen als Rechtsanwalt in Deutschland (Berufsbezeichnung verleihender Staat).

Mitglied der Rechtsanwaltskammer Nürnberg. Zuständige Aufsichtsbehörde: Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Straße 115, 90429 Nürnberg.

Berufsrechtliche Grundlagen unserer Tätigkeit sind insbesondere nachfolgende Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)

 

Sämtliche vorstehenden Vorschriften sind zu finden auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter: http://www.brak.de  unter "Für Anwälte" dort "Berufsrecht".

Berufshaftpflichtversicherung: Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Postfach , 50598 Köln, www.gothaer.de. Der räumliche Geltungsbereich umfaßt das gesamte EU-Gebiet und die Staaten des Abkommesn über den europäischen Wirtschaftsraum. 

Impressum: Rechtsanwalt Jörg Helmling (verantwortlich gemäß § 10 Abs. 3 MDStV), Willstätterstraße 30, 90449 Nürnberg,Tel.: 0911/4622390,Fax.: 0911/619442

Zuletzt Aktualisiert am 19.06.2014